Die Vorteile von Parkettböden

Natürlich Holz

Parkett ist absolut zeitlos und hat sich als der beliebteste Boden im Wohnbereich etabliert. Parkettboden verleiht jedem Raum mehr Wärme und Gemütlichkeit

Wertig und langlebig

Parkettböden sind exklusiv und langlebig. Ein Naturholzboden macht vieles mit und schaut auch nach Jahren noch schön und wertig aus. Er kann gut gereinigt und bei Bedarf auch mehrfach geschliffen werden.


Ein Unikat und zeitlos schön

Jede Parkettdiele wird individuell gefertigt und ist einzigartig. Die Naturbelassenheit von Parkettböden, die solide handwerkliche Ausführung und die Schönheit des Holzes sind der Grund, dass sich immer mehr Menschen für Naturholz Boden entscheiden.

Ökologisch und nachhaltig

Holz als natürlicher Rohstoff wird seit jeher für Böden verwendet. Durch eine kontrollierte Forstwirtschaft in allen europäischen Ländern wird dafür gesorgt, dass jährlich mehr Holz nachwächst als geerntet wird.

Parkettboden ist wohngesund

Parkett ist antibakteriell und wohngesund und damit ideal für Menschen mit Asthma oder Allergien geeignet. Naturholzböden sind atmungsaktiv, nehmen Luftfeuchtigkeit auf und geben diese auch wieder ab. Dadurch wird das Raumklima aller Wohnräume spürbar verbessert.


Holz, natürlich pflegeleicht

Durch mehrfaches Ölen, bleibt der Boden atmungsaktiv und ideal geschützt und besteht so auch hohen Beanspruchungen. Die Reinigung der verschiedenen Oberflächen ist problemlos und einfach möglich.


Parkett ist gut geeignet für Fußbodenheizungen

Parkettböden können schwimmend verlegt werden oder vollflächig auf den Untergrund verkebt werden. Beide Verlegearten sind für Fußbodenheizung geeignet.


Treppe und Boden aus einem Guss

Wir bieten Ihnen zu allen Böden eine individuelle Treppenlösung an. So werden Boden und Treppe materialgleich, in gleicher Oberfläche ausgeführt.


Vorteile von Laminatböden

Natürlich Schön

Laminat  liegt voll im Trend und ist  erste Wahl für junges und modernes Wohnen. Laminatboden ist

Langlebig und hart im Nehmen

Laminatböden sind von überragender Qualität und  dauerhaft höchst widerstandsfähig. Die Oberfläche ist hoch belastbar und robust und wird allen Herausforderungen gerecht.

Einfach zu reinigen und pflegefrei

Die Laminatoberfläche schützt den Boden dauerhaft von Abrieb und Verschmutzung. Die Reinigung der Laminatböden ist problemlos und einfach möglich.  Der quellgeschützte HDF Träger bietet darüber hinaus  einen idealen Schutz gegen Feuchtigkeit.

Ökologisch und wohngesund

Laminatboden bestehen zu ca. 90% aus Holz sind frei von Schadstoffen, antibakteriell  und angenehm geruchsfrei. Die Auszeichnung unserer Laminatböden mit dem „Blauen Engel“ ist ein Beweis für diesen vollkommen wohngesunden Boden. Laminatboden ist daher auch ideal für Menschen mit Allergien oder Asthma geeignet.

Hervorragende Optik und spürbare Struktur

Laminatboden hat eine natürliche Optik in grenzenloser Designvielfalt.  Laminatboden vermittelt Ihnen ein behagliches, komfortables Laufgefühl und eine spürbare angenehme Struktur. Lassen Sie sich von der Riesenauswahl inspirieren und wählen Sie Ihren Traumboden.

Einfache und sichere Verlegung

Dank Megaloc verlegen Sie Ihren Laminatboden selbst wie ein Profi – einfach, schnell und sicher. Megaloc ist die perfekte Verbindungstechnik für eine schwimmende, leimfreie Verlegung.

Laminatboden  ist gut geeignet für Fußbodenheizungen

Laminatböden werden  schwimmend verlegt und sind gut für Fußbodenheizung geeignet.

Treppe und Boden aus einem Guss

Wir bieten Ihnen zu allen Böden eine individuelle Treppenlösung an. So werden Boden und Treppe materialgleich, mit dem gleichen Laminatboden ausgeführt.


Vorteile von Ceramin Böden

Natürliche Designböden unerschöpflich innovativ

Ceramin Designböden gibt es für alle Wohnbereiche. Denn durch die Wahl des natürlichen Materials Ceramin, dem Digitaldruck, einer abriebfesten Versiegelung sowie der Oberflächen Texturen entsteht ein Boden, der exakt auf die ästhetischen und funktionalen Anforderungen des jeweiligen Wohnbereiches zugeschnitten ist. Ideal geeignet für alle stark strapazierten Wohnbereiche wie Flur, Küche, Badezimmer und den gesamten Nassbereich. Die Oberfläche ist einfach zu reinigen, pflegefrei, antibakteriell und in der Stärkeklasse 32, AC4 und 33, AC5 besonders abriebfest und strapazierfähig.

Ceramin Vario

Die Boden- und Wandplatte, die durch ihre Natürlichkeit lebt und dank unterschiedlicher Formate viel Gestaltungsspielraum eröffnet – sowohl am Boden wie an den Wänden.
Ceramin Vario Platten in mehreren Formaten und unterschiedlichen Oberflächenstrukturen erzielen im modernen  Mix in jedem Badezimmer ein modernes Bild.
Gerade wenn Ihre Wohnung durch eine Bodenheizung erwärmt wird, ist ein Ceramin Boden zu empfehlen. Ceramin Vario ist ein hervorragender Wärmeleiter, der die Wärme rasch und gleichmäßig abgibt.

Fußwarm:
Ceramin Vario verbindet innovatives Design mit einer fußwarmen, moderen Oberfläche.

Besticht durch ihre Farben- und Designvielfalt:

CERAMIN® Vario-Elemente lassen sich einfach und sauber verarbeiten und müssen nicht nachträglich verfugt werden. Ein wasserbeständiges Profilsystem zeigt abschließend eine elegante Mikrofuge auf der fertig verlegten Fläche. Die aktuellen Formatkollektionen 30/60, 40/80 und ermöglichen außergewöhnlich beeindruckende Verlegebilder an Wand und Boden.
Alle Vorteile auf einen Blick:

  • wasserabweisendes, pflegeleichtes Profilsystem – ideal für Feuchträume
  • elegante Mikrofuge, kein Verfugen notwendig
  • geräuschloses, staubfreies Verlegen
  • problemlos recycelbar         
  • langlebig wie eine Keramikfliese
  • dimensionsstabil und hochbelastbar
  • problemloses Verlegen großer Plattenforma-te
  • alte Fliesen einfach überkleben
  • geprüfte Qualität Made in Germany


NEO 2.0
Die Basis von NEO 2.0 by Classen bildet der neu entwickelte CERAMIN® Werkstoff – ein natürliches, mineralstoffbasiertes Trägermaterial, das einen Designbodenbelag mit hoher Wohn-raum-Ökologie ermöglicht. Dank seiner vielseitigen Eigenschaften ist NEO 2.0 by Classen der Bodenbelag für ALLE Wohnbereiche: hoch belastbar und strapazierfähig für Flur und Küche, fußwarm, hygienisch und ökologisch für Kinderzimmer und Schlafräume, mit eleganter und edler Wirkung in repräsentativen Räumen. Wo auch immer NEO 2.0 by Classen verlegt wird – in jedem Raum entfaltet dieser Boden sein Potenzial. NEO 2.0 by Classen ist extrem robust und wasserfest. Der Bodenbelag ist frei von PVC und anderen Schadstoffen und darüber hinaus ökologisch, zu 100% wiederverwertbar und ausschließlich Made in Germany.

  • einzigartig in Design und Eigenschaften
  • ohne PVC und Chlor
  • frei von Weichmachern
  • 100% recycelbar
  • wasserresistent
  • spektakuläre Digital-Designdekore
  • Made in Germany

Vinylböden liegen voll im Trend

Der Design-Vinylboden steht für Böden mit höchstem Gebrauchsnutzen und modernem Design.
Die Design-Oberfläche zeichnet sich durch natürliche Optik und durch realisti-sche und fühlbare Strukturen aus.
Seine weiche und elastische Oberfläche bietet die perfekte gelenkschonende und fußwarme Grundlage für stark frequentierte Wohnbereiche und den Ein-satz im gewerblichen Bereich.
Vinylböden können sowohl schwimmend verlegt als auch vollflächig verklebt werden. Designböden sind in verklebter Ausführung auch im Nassbereich ein-setzbar.

Gesund Leben mit Naturholzböden

80 bis 90% unseres Lebens verbringen wir in geschlossenen Wohn- bzw. Arbeitsräumen.
Parkettboden aus Holz ist natürlich und verbessert das Raumklima spürbar. Der Mensch
fühlt sich bei Temperaturen von 21° bis 23° C und bei einer Luftfeuchtigkeit von 40% bis 65% am wohlsten.
Im Winter wird meist nicht genügend gelüftet, wir empfehlen Ihnen im Winter Ihre Wohnung kurz und intensiv zu lüften. 5 bis 10 Minuten intensiv zu lüften sind genug.
Sie sollten darauf achten, dass auch in den Wintermonaten die relative Luftfeuchtigkeit nicht unter 35 % liegt.
Für die optimale Luftfeuchtigkeit für Mensch und Boden sollte während der Heizperiode ein Luftbefeuchten und Zimmerpflanzen aufgestellt werden.


Ökologisch verantwortlich handeln

Wir verwenden für unsere Naturholz Böden ausschließlich Hölzer die nachhaltig bewirtschaftet werden und produzieren und vertreiben hochwertige Parkettböden die wohngesund und kontrolliert sind.

Allgemeine Hinweise für Ihren Parkettboden

  • Durch eine Schmutzschleuse, wie Fussmatte, Gitterrost oder Textilmatte am Eingang, können Sie verhindern, dass Sand oder Schmutz auf Ihren Parkettboden gelangen.
  • Beim Einsatz von Drehstühlen wird der Parkettboden stark beansprucht, Sie sollten daher weiche Stuhlrollen anbringen und gegebenenfalls eine handelsübliche Schutzmatte aus Kunststoff auslegen.
  • Durch eine ausreichende relative Luftfeuchtigkeit von 40% bis 50% in den Wintermonaten kann einer Fugenbildung bzw. Wölbung des Bodens entgegen gewirkt werden.
  • Im laufenden Betrieb darf die Oberflächentemperatur des Parkettbodens nie 27° Celsius überschreiten.
  • Flüssigkeiten am Boden sind möglichst sofort wieder aufzunehmen.
  • Für die laufende Reinigung des Parkettbodens können Sie einen Besen, Mob oder Staubsauger verwenden. Haftenden Schmutz entfernen Sie mit einem feuchten Tuch. Dem Wischwasser setzen Sie ein nicht scheuerndes Reinigungsmittel wie die OLI Bodenseife bei.
  • Kratzer und Scheuerstellen können mit dem geeigneten Pflegeöl ausgebessert werden.

nach oben